impressum
ausstellung  
sponsoren
katalog


Einführung

Zum Leben zu wenig

Buttercreme statt Greeßmealstaat

Hartes Brot

Gehörige Portionen

Fast Food in aller Munde

Henkelmann und Kaffeebecher

Aus dem Weckglas

Hungersnot!

Frische Fische

Reich gedeckter Tisch

Süßes im Überfluss

Eäpele, Grumpere, Tuffele

Schnelles aus der Truhe

Fahrplan und Speiseplan

Von allem das Beste

Kein Spuntes für Schockeleschnall

Auch Kochen will gelernt sein

"Hoss dua Schokelaad für mech?"

Die neue Eis-Zeit

Stärkung am Feldrand






Fast Food in aller Munde
Boris Kahlenborn, Schüler
Mendig, 26. August 2002








„Das Schulbrot ist ja echt ätzend, was sich Mutter bloß wieder bei dem langweiligen Zeug gedacht hat ... Mit der Clique hier bei McDrive... das geht total ab, eh... Haut nur ein wenig ins Budget so fast jeden Tag. Ist doch geil, eh, einfach zu essen, wenn man Bock drauf hat... Nicht so wie heute Abend, wenn wieder Tante Maria und Onkel Edi aufkreuzen und man beim Essen wieder einen 'auf Familie' machen und sich benehmen muss."